Solingen

Einbahnregelung rund um Unter St. Clemens

Die Einbahnregelung rund um Unter St. Clemens wird ab Anfang der kommenden Woche wegen der Verlegung von Gas- und Wasserleitungen nun auch in der Kasinostraße deutlich erweitert. Die Arbeiten werden rund vier Wochen dauern. Die derzeitige Einbahnregelung auf der Straße Unter St. Clemens zwischen Cronenberger und Kasinostraße wird über die Oststraße bis zur Wupperstraße verlängert. Die Kasinostraße selbst wird zwischen Ost- und Paulstraße zur Einbahn in Fahrtrichtung Paulstraße. mehr

Solingen

Turnhallen: Alle Mängel behoben bis 25. September

Spätestens bis zum 25. September sollen alle Mängel an den Deckenbefestigungen der Solinger Turn- und Sporthallen behoben sein. Das teilt das Immobilienmanagement der Stadt Solingen mit. Nach Überprüfung von insgesamt 30 Hallen konnten bereits in der vergangenen Woche neun wieder freigegeben werden. Inzwischen sind die Arbeiten an den Hallen Hubertusstraße 12, Katternberger Straße 39, Zweigstraße 15-17 und Wahnenkamp 1 abgeschlossen. Auch diese Hallen können wieder genutzt werden. Seit Beginn dieser Woche wird in mehreren Hallen gleichzeitig gearbeitet, um die Schließungen so kurz wie möglich zu halten. mehr

Solingen

Stadt richtet kurzfristig Notunterkunft für 300 Menschen ein

147 Flüchtlinge sind im August bereits in Solingen angekommen, jetzt werden es noch viel mehr: Zehn kreisfreie Städte im Regierungsbezirk Düsseldorf, darunter Solingen, müssen sich darauf einstellen, kurzfristig jeweils mindestens 300 Flüchtlinge in Notunterkünften unterzubringen und zu versorgen. mehr

Bilderserien aus Solingen
Bergischer Hc

BHC beherrscht Neuhausen im ersten Spiel

Sebastian Hinze hat wenig zu meckern, nachdem sein Bergischer HC im ersten Pflichtspiel der Saison den TV Neuhausen mit 28:17 aus der Klingenhalle gefegt hat. "Es war ein sehr vernünftiges Spiel, das wir mit aller Konsequenz durchgezogen haben", lobt der BHC-Trainer. Der Zweitligist hielt in der ersten Runde des DHB-Pokals nur zu Beginn kurz mit und ließ sich den Zahn bereits nach einer Viertelstunde ziehen. Die Hausherren stellten auf eine 5:1-Deckung um, die die Gäste vor eine zu große Herausforderung stellte. Von Thomas Rademachermehr

Wuppertal

Slawig nimmt zweiten Anlauf für Doppelhaushalt

Am 14. Dezember wird der Rat der Stadt voraussichtlich über den Doppelhaushalt 2016/2017 abstimmen. So sieht es der aktuelle Zeitplan von Stadtdirektor Johannes Slawig vor, der den Entwurf in der Oktobersitzung des Rats einbringen wird. Geplant war dies ursprünglich für den 17. August. Weil sich die finanziellen Vorzeichen für die Stadt entscheidend verschlechtert hatten, sagte Slawig - wie berichtet - am 5. August kurzfristig die geplante Sondersitzung ab. mehr

Wuppertal

WSW-Mitarbeiter erfinden neue Gasleck-Sonde

Was da am Dienstag um 11.15 Uhr die Autofahrer auf der Sonnborner Straße zum Spurwechsel veranlasste, war ein "historisches Ereignis". Nämlich die Inbetriebnahme eines von den drei WSW-Mitarbeitern André Ernestus, Jörg Clausdorff und Ali Tahiri (Foto v. l.) seit 2013 entwickelten Gerätes, das das Aufspüren von Lecks in Gasleitungen erheblich erleichtert. Die Metallhülse mit einem Durchmesser von nur 27 Millimetern und seitlichen Öffnungen, den "Radialnuten", ermöglicht einen kontrollierten Gasaustritt. mehr