| 00.00 Uhr

Solingen
0-Euro-Schein mit Müngstener Brücke mit neuem Motiv

Solingen. Das Souvenir zum 120-jährigen Bestehen des bergischen Denkmals entwickelte sich binnen weniger Wochen zu einem echten Renner - und kommt nun in einer leicht veränderten zweiten Auflage erneut auf den Markt.

Nachdem die ab Juli angebotenen 0-Euro-Scheine der Müngstener Brücke mittlerweile - bis auf einige Restexemplare - ausverkauft sind, haben Sammler ab dem heutigen Donnerstag wieder die Gelegenheit, eine der begehrten "Blüten" zu erwerben.

Denn dann bringt der Verein Bergisches Land Tourismus Marketing die zweite Auflage des Scheins in einer Zahl von 10.000 Stück auf den Markt. Im Gegensatz zur ersten Ausgabe schmückt den Schein nun die Brücke samt Dampfzug. Gedruckt wurde der Schein von einer Gelddruckerei auf echtem Europapier mit den üblichen Sicherheitsmerkmalen wie etwa Wasserzeichen. Der Druck wurde von der Europäischen Zentralbank genehmigt. Erworben werden kann der 0-Euro-Schein ab sofort für den Preis von drei Euro bei Bergisches Land Tourismus Marketing, Kölner Straße 8, zu den üblichen Öffnungszeiten. Zudem bietet der Verein in den nächsten Tagen Sonderöffnungen an (Samstag, 10 bis 14 Uhr, Montag, 16 bis 19 Uhr).

(or)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: 0-Euro-Schein mit Müngstener Brücke mit neuem Motiv


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.