| 00.00 Uhr

Solingen
150 Gebrauchtfahrzeuge im Überblick

Hintergrund: Zehn Tipps zum Gebrauchtwagenkauf
Hintergrund: Zehn Tipps zum Gebrauchtwagenkauf FOTO: gms
Solingen. Zum zweiten Mal laden Betriebe der Kraftfahrzeuginnung zur Messe in und um die Eissporthalle rund um gebrauchte Autos, Motorräder und Roller ein. Interessenten können sich Fahrzeuge im direkten Vergleich ansehen. Von Maxine Herder

Vom Kleinwagen über den Hightech-Rennsportwagen bis zum Bus: Wer auf der Suche nach einem neuen, aber gebrauchten Auto ist, wird bei der Gebrauchtwagenschau der Kraftfahrzeuginnung am Sonntag, 6. September, auf seine Kosten kommen.

Mehr als 150 Gebrauchtfahrzeuge unterschiedlichster Marken sowie Roller und Motorräder, die mindestens neun Monate und maximal zehn Jahre alt sind, werden die Mitglieder der Innung in und an der Eissporthalle auf insgesamt rund 3000 Quadratmetern präsentieren. Die Veranstaltung steht unter dem Motto "Vertrauen - Qualität - Garantiert" - und das, sagt Matthias Ehlers, Obermeister der Kraftfahrzeuginnung, werde hier groß geschrieben. "Alle Innungsbetriebe haben ein Prüfsiegel, müssen eine Reihe von Auflagen erfüllen. Wir haben aus berufsethischen Gründen die Verpflichtung, nur korrekte Autos anzuliefern. Für die Verbraucher bedeutet dies wiederum, dass sie beim Gebrauchtwagenkauf immer auf der sicheren Seite sind."

Neben dieser Sicherheit, geprüfte Fahrzeuge mit korrekten Tachoständen, Vertrauenssiegel und Händler-Garantie zu erwerben, biete die Veranstaltung darüber hinaus die Möglichkeit, direkt zu vergleichen, ergänzt Ute Ackermann von der gleichnamigen Marketing-Eventagentur, die die Veranstaltung organisiert: "Die Kunden können sich die Fahrzeuge im direkten Vergleich bei den unterschiedlichen Händlern ansehen und müssen nicht wie sonst von Händler zu Händler fahren."

Und das kam bereits bei der Premiere im vergangenen Jahr gut an: "Das Interesse war riesig, so dass schnell Einigkeit darüber bestand, die Gebrauchtwagenschau auch in diesem Jahr anzubieten", so Ackermann weiter. Das Angebot der Eissporthalle, die Veranstaltung in diesem Jahr dort auszurichten, hätte die Kfz-Innung gerne angenommen. "So können wir alle Wetter-Risiken ausschließen."

Die Gebrauchtwagenschau, so Obermeister Ehlers, finde genau ein halbes Jahr nach der Autoshow im Theater statt. "Wir haben so einen sehr sauberen Turnus über das Jahr."

Wer am Veranstaltungstag ein Fahrzeug erwirbt, erhält einen Bonus-Gutschein im Wert von 250 Euro. Bei der Gebrauchtwagenschau wird es außerdem einen Ausbildungsinformationsstand geben, an dem sich Jugendliche über Berufe im Automobil-Bereich informieren können.

"Ausbildung ist ein ganz wichtiges Thema. Dort können auch Bewerbungen abgegeben werden, die wir dann an die entsprechenden Händler weiterleiten", so Ehlers. Rund um die Gebrauchtwagenschau erwartet die Besucher außerdem ein buntes Rahmenprogramm: Im Südpark findet der Trassenlauf statt, auf dem Bolzplatz gibt es ein Programm für Kinder, das Team der Eishalle kümmert sich um das Catering.

"Da ist für jeden etwas dabei. Wir sind überzeugt, dass sich Familien am Sonntag im Südpark bei diesem Angebot wohl fühlen werden", so Ute Ackermann.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: 150 Gebrauchtfahrzeuge im Überblick


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.