| 00.00 Uhr

Solingen
20 Gemälde verschönern die Zietenstraße

Solingen. An der dreitägigen Kunstaktion haben sieben Mädchen im Alter von neun bis 17 Jahren mitgewirkt. Von Judith Blania

Mit Apfelschorle wird auf die Fertigstellung der farbenfrohen Bilder der Kunstaktion "Applikationen im Raum" angestoßen. Gemeinsam eröffnen die jungen Künstlerinnen der Zietenstraße ihre Ausstellung am Stadtteilplatz. Unter der Leitung der Künstlerin Susanne Müller-Kölmel und Eva Thomas vom Verein "Rund um die Zietenstraße" haben sieben Mädchen im Alter von neun bis 17 Jahren bunte Gemälde erstellt.

In der dreitägigen Aktion malten die Mädchen in der zum Atelier umfunktionierten Garage mehrere Stunden an ihren Fantasiefiguren. Die Bilder wurden anschließend in Streifen geschnitten und mit Bildteilen der anderen Malerinnen zusammengefügt, so dass neue, interessante Figuren entstanden. "Als die Mädchen hörten, dass sie ihr Bild zerschneiden sollen, kam erstmal ein großes ,Oh nein'", erzählt Eva Thomas. "Jetzt gefallen sie ihnen aber umso besser." Entstanden sind lustige Figuren wie Flip Flops tragende Vögel oder eine Gestalt mit Fischflosse und Kängurubeutel.

Die etwa 20 Gemälde wurden im Zaun rund um den Stadtteilplatz verwebt und verschönern nun das runde Areal. Schon einige Jahre wird dieses Projekt des Vereins umgesetzt. Aleyna Yigit (13) ist hier zuhause und bereits seit acht Jahren bei der Kunstaktion dabei. Sie freut sich immer wieder auf die Aktionen in ihrem Stadtbezirk.

Susanne Müller-Kölmel überlegt sich das künstlerische Konzept für die Jugendlichen und freut sich, dass mittlerweile schon ein richtiges Team entstanden ist, das jedes Jahr aufs neue zusammenarbeitet. "Es ist schön, dass wird den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geben können, ihren Lebensraum mitzugestalten", sagt die Künstlerin. Die Werke sollen den Platz in der Zietenstraße für einige Wochen verschönern und den Bezirk künstlerisch aufwerten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: 20 Gemälde verschönern die Zietenstraße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.