| 00.00 Uhr

Solingen
"24 Stunden live" kam bei Besuchern sehr gut an

Solingen. Eine durchweg positive Bilanz zieht der Kreissprecher der Wirtschaftsjunioren, Fatih Kazanci, für die siebte Auflage des stadtumfassendes Events "Solingen 24 Stunden live". Von Freitag, 15 Uhr, bis Samstag, 15 Uhr, wurden über 30 verschiedene Aktionen angeboten. "Es war ein erfolgreiche Veranstaltung für uns Wirtschaftsjunioren - und die vielen Teilnehmer", sagte Kazanci im Gespräch mit unserer Redaktion. Er lobte das Projektteam der Wirtschaftsjunioren um Jessica Althajmer für die geleistete Arbeit.

Einige Aktionen hat Fatih Kazanci selbst besucht, und hier stießen bei den Besuchern vor allem auch jene Angebote auf großes Interesse, bei denen man sich zuvor anmelden musste. So beispielsweise bei der Agentur 12-05 an der Fürker Straße. Hier wurden Vorschläge und Ideen für ein Markenprofil und eine Werbekampagne am Beispiel der Marke Solingen bei einem Mitmach-Workshop erarbeitet. "Das Ergebnis war so gut, dass wir es Oberbürgermeister Tim Kurzbach vorstellen wollen", kündigte der Vorsitzende der Wirtschaftsjunioren an. Unter dem Motto "Erlebe Deine Stadt" konnte man auch bei der Firma Robert Klaas sein eigenes Taschenmesser herstellen, im Dreiturmwerk an der Wernerstraße schaute Kazanci ebenfalls vorbei: "Eine kleine, aber sehr schöne Manufaktur, die hochwertige Scheren produziert."

(uwv)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: "24 Stunden live" kam bei Besuchern sehr gut an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.