| 00.00 Uhr

Solingen
259 Lehrstellen sind derzeit noch nicht besetzt

Solingen. Insgesamt 576 Jugendliche suchen noch eine Ausbildungsstelle mit Start im August oder September. Auf der anderen Seite sind von den 584 angebotenen Lehrstellen aktuell noch 259 nicht besetzt. Das teilte die Agentur für Arbeit Solingen-Wuppertal gestern mit. Und fügte hinzu, dass insbesondere in der Klingenstadt im Vergleich zu den bergischen Nachbarn Remscheid und Wuppertal die Relation zwischen Stellen und Bewerbern am ungünstigsten ist. Denn in Solingen kommen rein rechnerisch 100 Bewerber auf 48 Ausbildungsstellen. In Wuppertal liegt das Verhältnis bei 100 zu 69, in Remscheid kommen 79 Bewerber auf 100 Stellen. "Jetzt beginnt der Endspurt auf dem Ausbildungsmarkt", sagt Johannes Vogel, Chef der Agentur für Arbeit Solingen-Wuppertal.

Er appelliert an Jugendliche, die vielleicht zwei oder drei Zusagen von Betrieben haben, sich für einen Ausbildungsplatz zu entscheiden, damit andere Bewerber nachrücken können. "Arbeitgeber, die noch keinen Ausbildungsplatz offeriert haben oder unentschlossen sind, es noch zu tun, können sich jederzeit an uns wenden", sagt Vogel, "wir haben noch gute Bewerber".

Freie Ausbildungsplätze in Solingen gibt es beispielsweise noch für Kraftfahrzeugmechatroniker, Altenpfleger, Hörgeräteakustiker, Kaufleute Versicherungen und Finanzen, Kaufleute Büromanagement, Drogisten, Friseure, Fachkräfte Lagerlogistik, Elektroniker oder Dachdecker. Gesucht werden aber auch Restaurantfachleute und medizinische Fachangestellte.

(uwv)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: 259 Lehrstellen sind derzeit noch nicht besetzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.