| 00.00 Uhr

Solingen
86-Jährige erliegt ihren schweren Brandverletzungen

Solingen: 86-Jährige erliegt ihren schweren Brandverletzungen
Ein technischer Defekt an einem Elektroheizgerät war vermutlich die Ursache für einen Brand in einem Einfamilienhaus an der Straße Nacken. FOTO: Kempner
Solingen. Eine 86-jährige Frau ist nach einem Wohnungsbrand in Solingen gestorben. Wie die Polizei mitteilte, geriet die Kleidung der Seniorin offenbar in Brand, als sie versuchte, ein kleines Feuer in ihrem Esszimmer zu löschen. Dieses war nach ersten Ermittlungen von einem technischen Defekt an einem Elektroheizgerät ausgelöst worden.

Ein Zeuge sah demnach durch ein Fenster des Einfamilienhauses an der Straße Nacken Nacken, wie die 86-Jährige mit ihrer brennenden Kleidung durch die Wohnung lief. Der Zeuge alarmierte kurz nach 18 Uhr die Feuerwehr. Offensichtlich stürzte die Frau in ihrer Küche zu Boden und wurde hier durch die Einsatzkräfte schwer verletzt gefunden. Sie kam in eine Spezialklinik in Köln, wo sie in der Nacht zum Sonntag an ihren schweren Brandverletzungen verstarb.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: 86-Jährige erliegt ihren schweren Brandverletzungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.