| 00.00 Uhr

Solingen
Ausstellung mit Arbeiten aus der Natur

Solingen. Zum Malen zwischen Beet und Baum lädt die Stiftung Botanischer Garten bereits seit einigen Jahren ein. Jetzt werden vom 9. bis 16. Oktober erstmalig Ergebnisse für die Dauer einer Woche in den Schauhäusern ausgestellt.

Techniken und Arbeitsweisen unterscheiden sich, die Kursteilnehmer erleben jedoch gemeinsam die Bedingungen beim Malen in der Natur: Alle Werke sind beeinflusst von den Lichtverhältnissen oder den Veränderungen der Vegetation im Botanischen Garten. Die Malgruppe trifft sich wöchentlich unter der Leitung von Sabine Schulz-Wolff. Zu sehen sein werden auch Arbeiten, die im letzten "Hapa Zome Kurs" entstanden ist. Dabei handelt es sich um eine Technik, bei der Bilder mittels der Abbildung von Pflanzen auf Stoff durch Hammerschläge gestaltet werden.

Während der Ausstellung findet am Dienstag, 11. Oktober, ab 16 Uhr der nächste Malkurs statt. Einen weiteren Hapa Zome Kurs gibt es am Samstag, 15. Oktober (Anmeldung bei Sabine Schulz-Wolff, E-Mail: schuwo13@hotmail.com).

Öffnungszeiten Montag bis Freitag 10 - 16 Uhr, Samstag / Sonntag 14 - 18 Uhr.

(red)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Ausstellung mit Arbeiten aus der Natur


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.