| 14.16 Uhr

Solingen
Autofahrer fährt nach Unfall einfach weiter

Solingen. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zur Identität eines flüchtigen Autofahrers machen können.

Wie die Polizeipressestelle am Montag mitteilte, war ein 61-jähriger Biker aus Wuppertal am Sonntagmorgen auf der Westhausener Straße unterwegs, als er gegen kurz nach 9 Uhr an einem Parkplatz vorbeikam, in dessen Höhe sich kurz zuvor ein kleinerer Unfall ereignet hatte. Die Unfallbeteiligten hatten darum ein Warndreieck aufgestellt. Doch dann fuhr plötzlich ein beiges Auto vom Parkplatz,ohne auf den Motorradfahrer zu achten.

Dieser leitete zwar noch eine Vollbremsung ein. Allerdings war es da bereits zu spät – und der Wuppertaler stürzte. Bein dem Unfall erlitt der Mann leichte Verletzungen, derweil der Unfallverursacher einfach weiterfuhr. Hinweise unter Tel. 0202/284-0.

(or/ots)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Autofahrer fährt nach Unfall einfach weiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.