| 00.00 Uhr

Solingen
Bahn-Chaos geht auch am Wochenende weiter

Solingen: Bahn-Chaos geht auch am Wochenende weiter
Auch in den kommenden Tagen müssen Bahnreisende wieder mit ausfallenden Zügen rund um Solingen rechnen. FOTO: Radtke (Archiv)
Solingen. Der Ausbruch eines Feuers am Stellwerk Mülheim-Styrum am vergangenen Sonntag sorgt noch immer für Chaos auf den Gleisen. Wie Bahnsprecher Florian Kreibe gestern mitteilte, sei die Brandursache in Mülheim nach wie vor ungeklärt und ein Ende der Fahrplanänderungen nicht in Sicht. Die Solinger sind durch die andauernden Bauarbeiten für das geplante elektronische Stellwerk in Wuppertal davon gleich doppelt betroffen.

Zwar ist der Solinger Hauptbahnhof entgegen vorangegangener Informationen am kommenden Wochenende nicht für den Fernverkehr der Deutschen Bahn gesperrt - diese Sperrung sei laut Bahn jedoch ohnehin nie geplant gewesen.

Allerdings kommt es zu Einschränkungen im Regional- und S-Bahnverkehr. So etwa bei den Linien RB 48 (Bonn-Mehlem/Wuppertal) und RE 7 (Krefeld/Rheine) am Wochenende 17. und 18. Oktober. Außerdem kommt es zu Verspätungen bei der Linie S 1 (Dortmund/Solingen), so dass Züge zwischen Düsseldorf und Solingen ausfallen können. Weiterhin betroffen sind die Linien RE 1, 2, 4, 6, 11 sowie die S- Bahnlinien 3, 8 und 9.

(klik)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Bahn-Chaos geht auch am Wochenende weiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.