| 00.00 Uhr

Solingen
Bauarbeiten zwingen Busse zu Umleitungen

Solingen. Eine Reihe von Baustellen sorgt dafür, dass in den Herbstferien mehrere Buslinien Umleitungen fahren. Darauf haben gestern die Stadtwerke hingewiesen. Der Auftakt erfolgt am Montag, 23. Oktober, in Wald. Wegen Arbeiten an der Wittkuller Straße fährt die Linie 690 Richtung Eschbach - analog zur 693 - eine Umleitung über Wald-Mitte und Henshauser Straße. Die Haltestelle Felder Hof wird eine Woche nicht bedient.

Ebenfalls ab Montag sowie bis Mittwoch, 25. Oktober, zwingen Gasleitungsarbeiten an der Ecke Cronenberger Straße/Hasselstraße auf der Linie 684 zum Einsatz von Autobussen. Diese werden dann auch noch am Donnerstag auf der 684 verkehren, da bis einschließlich dahin zudem Arbeiten in der Busspur Werwolf der Linien 684 und 697 in Richtung Widdert anstehen. Beide Linien fahren eine Umleitung über den Bussteig der Linie 681 am Werwolf, bedienen dann den Bahnhof Mitte an der Schützenstraße, biegen links auf die Bismarckstraße, rechts auf die Rathausstraße und erneut links auf die Brühler Straße. Die Haltstelle Bahnhof Mitte entfällt Richtung Widdert ersatzlos.

(or)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Bauarbeiten zwingen Busse zu Umleitungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.