| 00.00 Uhr

Solingen
"Berg-Pitch": Finale mit vier Teams

Solingen. Insgesamt 23 Startup-Teams hatten sich beworben. Veranstaltung ausverkauft.

23 Startup-Teams aus NRW sind dem Ruf des Startup-Pitch im Bergischen Land gefolgt und nutzten ihre Chance auf den Einzug ins Finale. Die Vorauswahl fand diesmal bereits beim Mitveranstalter Codecentric AG in Solingen statt. So wurden die Gründer in der modernen Firmenzentrale schon einmal auf das Finale eingestimmt.

"Wir sind überwältigt von der großen Anzahl an Bewerbern. Das zeigt uns, dass wir mit unserem Startup-Event ein gutes Angebot für unsere Region geschaffen haben", freut sich Sven Wagner, Initiator des Pitches und Leiter des Solinger Coworking Space coworkit.

Die Startups hatten beim Vorentscheid fünf Minuten Zeit, um die Juroren von ihren Lösungen zu überzeugen. Am Ende kamen sechs Teams in die engere Auswahl, die noch einmal gegeneinander antraten. Die Jury musste danach die schwierige Entscheidung treffen, welche Startups die vier Finalplätze belegen. Im Finale am Dienstag, 21. November, treten nun diese vier Teams an, und zwar im Codecentric-Hauptquartier in Ohligs. Insgesamt 160 Gäste aus Unternehmen, Investoren und Gründungsinteressierten haben sich ein Ticket für die Veranstaltung gesichert, die damit ausverkauft ist. Alle 160 Teilnehmer werden in knapp zwei Wochen gemeinsam mit der Jury den nächsten Berg-Pitch Gewinner auswählen.

Für alle, die kein Ticket mehr erhalten haben, wird auf der Homepage www.berg-pitch.de ein kompletter Livestream des Events pünktlich um 18 Uhr gestartet, teilt Sven Wagner mit.

(uwv)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: "Berg-Pitch": Finale mit vier Teams


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.