| 00.00 Uhr

Solingen
Borgmann eröffnet Sneakers-Store

Solingen. Im Ladenlokal an der unteren Hauptstraße findet der Lifestyle-Kunde rund 100 verschiedene Modelle. Von Sandra Grünwald

An der unteren Hauptstraße tut sich etwas. Unweit seines Intersport-Geschäftes hat Michael Borgmann nun ein zweites Geschäft eingerichtet, das das Sportsortiment ergänzen soll. "Wir treten mit einem neuen Konzept mit dem ersten Sneakers-Laden in Solingen an", so Borgmann. Mit dem neuen "SneakRs Solingen" hält hier modischer Lifestyle Einzug.

Denn inzwischen hat sich der leichte Sportschuh zu einem Kultobjekt entwickelt. "Es gibt Sammler, die haben 300 Paar zuhause", weiß Borgmann. Auch die Lieferunternehmen sind durch die hohe Nachfrage nach Sneakers dazu übergegangen, Lifestyle-Produkte vom "normalen" Sportsortiment abzuspalten. "Wir bieten hier gesuchte Artikel an", verspricht Michael Borgmann.

Auf der 120 Quadratmeter großen Verkaufsfläche findet der Lifestyle-Kunde rund 100 verschiedene Sneaker-Modelle. Modelle, die Sportgeschäfte nicht führen, weil sie so designed sind, dass sie in erster Linie einen Ausdruck von Lebensgefühl und persönlichem Stil darstellen. SneakRs Solingen geht mit den bekannten Marken wie adidas, Nike oder New Balance an den Start. "Wir wollen sehen, was die Solinger gerne möchten, dann können wir das auch ins Sortiment nehmen", meint Borgmann. Dabei sind auch Übergrößen kein Problem. Das Sneakers-Angebot wird abgerundet mit ausgewählter Kleidung und einigen Rucksack-Modellen. Geräumig, hell und übersichtlich präsentiert sich das für 120.000 Euro frisch renovierte Ladenlokal an der Hauptstraße 23. Auf einem Flachbildschirm läuft Store-TV. "Hier werden wir auf Neuheiten hinweisen, witzige Tipps einspielen und auf unsere Aktionen aufmerksam machen", sagt Borgmann. Auch eine Recharge-Area wurde eingerichtet. Auf den Bildern an den Wänden ist nicht nur der Sneaker Thema, überall findet sich auch ein Bezug zu Solingen. "Wir wollen damit die Verbundenheit zu unserem Standort ausdrücken", erklärt Michael Borgmann, der davon träumt, dass in der unteren Hauptstraße ein Lifestyle-Quartier entsteht.

Als SneakRs-Filialleiter konnte Sinan Sen gewonnen werden. Er hat gerade seine Ausbildung beendet und freut sich auf die neue Herausforderung. "Mein Herz schlägt für Sneakers", betont er. Ganz besonders kann sich auch Stefanie Ulrich freuen, die beim Facebook-Gewinnspiel ein Sneakers-Abo gewonnen hat.

Ab August darf sie sich ein Jahr lang jeden Monat ein Paar Sneakers aussuchen, die sie kostenlos mit nach Hause nehmen kann. "Ich freue mich riesig", sagt sie. Allerdings fällt ihr die Wahl nicht ganz einfach. Ab sofort können erste Kunden bereits in den neuen Sneakers Store hineinschauen. Die große Neueröffnung findet dann am Samstag, 3. September, statt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Borgmann eröffnet Sneakers-Store


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.