| 00.00 Uhr

Solingen
Bunte Kerken

Fünf Kirchen im Oberbergischen, die vor allem eins verbindet - ihre mittelalterlichen Deckenmalereien. Ursprünglich galt diese Bezeichnung im oberbergischen Dialekt nur für die Kirche in Lieberhausen, wurde inzwischen aber zum Sammelbegriff für ähnliche Kirchen in Müllenbach, Wiedenest, Marienhagen und Marienberghausen. Besonders prachtvoll an diesen fünf Gotteshäusern sind die bunten Deckenmalereien, die nach Übertünchungen teilweise erst spät wieder freigelegt wurden.

www.bunte-kirchen.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Bunte Kerken


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.