| 00.00 Uhr

Solingen
Bus und Auto stoßen in der City zusammen

Solingen. Bei einem Unfall zwischen einem Obus sowie einem VW-Bus aus Essen ist am Donnerstagmittag in der Solinger Innenstadt eine Frau leicht verletzt worden. Wie eine Sprecherin der Polizei später auf Anfrage berichtete, wollte der 50-jährige Fahrer des VW gegen 12.50 Uhr von der Birkerstraße nach links in die Kölner Straße abbiegen. Im selben Moment näherte sich aber ein Bus der Verkehrsbetriebe, der Richtung Grünewald unterwegs war. Da sich in dem Obus ein Rollstuhlfahrer befand, konnte der Fahrer des Busses keine Vollbremsung einleiten, so dass beide Fahrzeuge zusammenstießen. Dabei wurde eine 65-jährige Frau, die ebenfalls im Linienbus saß, leicht am Knie verletzt. Den bei dem Unfall entstandenen Sachschaden bezifferte die Polizei am Donnerstagabend auf schätzungsweise 4000 Euro.
(or)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Bus und Auto stoßen in der City zusammen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.