| 00.00 Uhr

Solingen
Business Lunch: Partner Israel stellt sich vor

Solingen. Seit Langem besteht eine Städtepartnerschaft zwischen Solingen und der israelischen Stadt Ness-Ziona. Dies nehmen die Wirtschaftsförderung Solingen sowie die Bergische Industrie- und Handelskammer (IHK) und die IHK Düsseldorf jetzt zum Anlass, Israel als Wirtschaftspartner vorzustellen. Am morgigen Dienstag, 27. September, findet von 12 bis 14 Uhr ein "Business Lunch" im Gründer- und Technologiezentrum an der Grünewalder Straße 29-31 statt. Grisha Alroi-Arloser, Geschäftsführer der Deutsch-Israelischen Auslands-Handelskammer in Tel Aviv, wird dort Israel mit seinen Marktpotenzialen und Kooperationsmöglichkeiten für Unternehmer präsentieren. Zudem steht er als Ansprechpartner für Fragen und Unterstützungen bei der Markterschließung und Kontaktaufnahme zu israelischen Partnern zur Verfügung.

Info und Anmeldung unter Telefon 0202 2490-515 (Beatrice Achim).

(red)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Business Lunch: Partner Israel stellt sich vor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.