| 00.00 Uhr

Solingen
Dachschiene stürzt in die Tiefe: Stadt sperrt Schulhalle

Solingen. Die Kinder und Jugendlichen im Schulzentrum Vogelsang müssen bis auf Weiteres beim Sportunterricht auf ihre gewohnte Umgebung verzichten. Von Martin Oberpriller

Denn nachdem sich am zurückliegenden Wochenende eine Befestigungsschiene vom Dach der Sporthalle gelöst hat und 9,70 Meter in die Tiefe gestürzt ist, hat sich die Stadt nun dazu entschlossen, das Gebäude mit "sofortiger Wirkung" sowie auf unbestimmte Zeit zu sperren.

Dieser Schritt sei notwendig geworden, um die "Nutzer der Sporthalle nicht zu gefährden", hieß es am Montagnachmittag aus dem Solinger Rathaus. Immerhin könne nicht ausgeschlossen werden, "dass sich weitere dieser Teile lösen", stellte die Verwaltung klar. So seien im gesamten Deckenbereich der fünfteiligen Sporthalle vergleichbare Schienenkonstruktionen eingebaut worden, die jetzt zu überprüfen seien. Dies werde durch eine Fachfirma geschehen, welche die sogenannte Shed-Dach-Konstruktion "aus den 80er Jahren abfahren, kontrollieren und bei Bedarf nachbessern" werde.

Entdeckt worden war der Schaden nach dem Wochenende. "Wann genau die Schienenkonstruktion heruntergefallen ist, lässt sich nicht sagen", betonte eine Sprecherin der Stadt. Und ebenso wenig ist bekannt, wie schwer das herabgestürzte Bauteil ist. Tatsächlich aber gehen die Beamten im Rathaus davon aus, dass ein Mensch, der von der Schiene getroffen worden wäre, erhebliche Verletzungen, wenn nicht sogar Schlimmeres, davongetragen hätte.

Wann die Sporthalle des Schulzentrums Vogelsang wieder betreten und genutzt werden kann, steht noch nicht fest. Aus diesem Grund wurde gestern schon einmal sicherheitshalber die eigentlich für Donnerstag geplante Stadtmeisterschaft im Schul-Volleyball verschoben. Nicht betroffen ist hingegen der Tag der offenen Tür, den das Gymnasium Vogelsang am kommenden Samstag, 9. Dezember, 9.30 bis 13.30 Uhr, durchführen will. "Die Veranstaltung findet statt", unterstrich die Stadt in einer Information. Und zudem werde augenblicklich "an alternativen Raum-Lösungen für den Schul- und Vereinssport gearbeitet".

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Dachschiene stürzt in die Tiefe: Stadt sperrt Schulhalle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.