| 00.00 Uhr

Ratgeber
Daten löschen vor Verkauf von Digitalgeräten

Solingen. Wer ein altes Smartphone, ein Tablet oder eine Digitalkamera mit gespeicherten Daten ausrangieren oder weiterverkaufen möchte, sollte vorher persönliche Einträge und sensible Informationen auf sichere Weise löschen. Eine normale Löschung oder Formatierung ist in der Regel leicht rückgängig zu machen und reicht nur dann aus, wenn keine personenbezogenen Daten gespeichert sind - zum Beispiel Adressen oder Kontaktdaten von Dritten.

Die Tipps von Umweltberaterin Julia Ogiermann: • Beim physikalischen Löschen werden die gespeicherten Daten mehrmals überschrieben. Ein Wiederherstellen der Daten wird dadurch unmöglich. Diese Methode wird auch vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) empfohlen. Entsprechende Schredder-Software für die physikalische Löschung heißen zum Beispiel Eraser, Wiper oder Schredder und werden im Internet meist kostenfrei zum Download angeboten - auch als App für Smartphones.

• Zuverlässig und endgültig lassen sich Daten durch Zerstören des Datenträgers löschen. Mit Hilfe eines Hammers oder Bohrers werden Festplatte oder Memorystick so beschädigt, dass die Daten nicht mehr eingelesen werden können. Diese Methode ist sinnvoll, wenn man sehr sicher gehen will, dass die Daten unwiederbringlich beseitigt werden.

• Besser selbst löschen: Manche Anbieter von Handysammlungen oder Secondhandverkäufer versprechen sichere Datenlöschung vor dem Weiterverkauf. Da dies von Verbrauchern nicht überprüft werden kann, ist es ratsam, die Daten vorher selbst sicher zu löschen.

Mehr Beratung und einen kostenlosen Flyer "Daten sicher löschen" gibt es bei der Umweltberatung der Verbraucherzentrale (dienstags 9.30 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr, donnerstags 14 bis 18 Uhr).

Kontakt Umweltberatung Verbraucherzentrale, Telefon 226 576 07; Abfallberatung Haushalte Technische Betriebe, Telefon 290-0.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratgeber: Daten löschen vor Verkauf von Digitalgeräten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.