| 00.00 Uhr

Solingen
Der erste Schnee des Jahres: Straßen im Nu weiß und glatt

Solingen. Plötzlich Winter: Als gestern Mittag ergiebiger und anhaltender Schneefall einsetzte, waren besonders in Höhenlagen die Straßen im Nu weiß und glatt. Wie auf der Lützowstraße (Foto) wurde es vor allem für Fahrradfahrer brenzlig. Der städtische Winterdienst rückte komplett aus mit 15 Großfahrzeugen sowie mit zahlreichen Kleintraktoren und Transportern. Zudem waren gut 150 Handreiniger im Einsatz, die sich um Fußgängerüberwege, Kreuzungsbereiche, Bushaltestellen sowie Gehwege kümmerten.

Am Nachmittag entspannte sich die Lage. Gegen 16 Uhr rückten die ersten Fahrzeuge bei den Technischen Betrieben an der Dültgenstaler Straße Wieder ein. Am Abend blieb der Winterdienst in Bereitschaft. Für heute ist vereinzelt Schneefall angekündigt. Um 4 Uhr sollen die ersten Streuwagen wieder unterwegs sein, ab 6 Uhr die Handreiniger.

(tws)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Der erste Schnee des Jahres: Straßen im Nu weiß und glatt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.