| 00.00 Uhr

Solingen
Der Mangel als Herausforderung

Solingen. Villa Panaderia nennt sich ein Sommercamp argentinischer Künstlerinnen und Künstler, dass bis zum 5. September im Weltkunstzimmer in Düsseldorf zu erleben ist. "Es ist der Versuch eines neuen Modells", erzählt der Künstler Martin Mele. Und so ist die Villa Panaderia nicht nur eine Ausstellung, sondern auch eine offene Konferenz mit künstlerischen Aktionen und - an jedem Abend - einem Gastmahl. Der Name der Villa weist auf die ehemalige Nutzung der Ausstellungsräume hin, denn in dem Gebäude war früher eine Bäckerei.

Zentrum der Villa Panaderia im Weltkunstzimmer ist ein langer Tisch, an dem die 13 Künstlerinnen und Künstler aus Buenos Aires nicht nur ihre vor Ort entstandenen Werke präsentieren, sondern der auch Arbeitsplattform, Nähtisch und Bühne ist.

"Die Hauptattraktion ist aber auf jeden Fall die Konversation, die immer währende Suche nach Verständigung, das Gespräch über alle Tische und Bänke und sonstigen Barrieren hinweg", beschreibt Martin Mele, der zusammen mit seiner Frau Celina Jure, nach Düsseldorf gekommen ist. Die künstlerische Strategie aller Künstler in der Villa und zentraler Teil des Konzepts wäre die Partizipation, Kollaboration, Kooperation und Interaktion.

Einen Etat, so Villa-Initiator Carl Friedrich Schroer (Eiskeller TV), würde es nicht geben. Das einzige, was Schroer den Künstlern aus Argentinien bietet, ist die Unterkunft für drei Wochen sowie Atelierräume in der ehemaligen Brotfabrik an der Ronsdorfer Straße. "Der Mangel ist die Herausforderung, aus der sich die Kunst ereignen kann." Und Martin Mele, der wie Celina Jura bereits mehrfach auch in Solingen im Kunstmuseum ausgestellt hat, betont, dass argentinische Künstler ohnehin alles große Improvisationskünstler wären. Für Mele ist das "Arme" schon seit vielen Jahren Konzept, da er seine Skulpturen in der Regel aus am Ort der Ausstellung im Sperrmüll gefunden Objekten baut.

Wer sich über die Geschehnisse in der Villa Panaderia informieren möchte, dem sei auch die Facebook-Seite empfohlen: www.facebook.com/villapanaderia.

(mit)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Der Mangel als Herausforderung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.