| 00.00 Uhr

Solingen
Die "Comedy Camp Tour" der Lokalradios NRW

Solingen. Für die 44 Lokalradios in Nordrhein-Westfalen liefert Radio NRW das Rahmenprogramm. Neben der Musik spielt Comedy eine große Rolle, und schon bald suchten die Komödianten ihr Publikum an Ort und Stelle auf. Seit zehn Jahren touren die Comedy-Stars des Radios durch das Land, auch in Solingen schlug das Camp im vorigen Jahr seine Zelte auf. In diesem Jahr feiert die "Comedy Camp Tour" Geburtstag. Thorsten Kabitz, Chefredakteur von Radio RSG freute sich in seiner humorvollen Begrüßung sehr, dass er die Premiere der Jubiläumstour in den ausverkauften Solinger Konzertsaal holen konnte. Auch Gastgeber und Comedian Jürgen Bangert alias Elvis Eifel feierte in Solingen Jubiläum, seit Beginn der Tour vor zehn Jahren lädt er als Hausherr und Spaßanrufer jährlich die Crème de la Crème der deutschen Comedy-Szene ein, um mit ihnen gemeinsam durch NRW zu touren. Von Wolfgang Günther

Im großen Jubiläumsjahr wollen natürlich alle Comedy-Stars, die das Comedy Camp teilweise seit vielen Jahren begleiten, mitfeiern. Bei der Solinger Premiere waren - neben Moderator Bangert - auch Guido Cantz, Holger Müller alias Ausbilder Schmidt und Lisa Feller dabei. Sie bereiteten dem begeisterten Publikum einen Comedy-Abend, der es in sich hatte. Jürgen Bangert macht im Radio als Elvis Eifel Furore mit fingierten Telefonanrufen, aber auf der Bühne war zu erleben, dass er seine Fans genauso gut mit seinen humorvollen Geschichten aus dem Leben aufheitern kann. Er ist ein Stand-Up-Komiker von Format, und begeistert auch mit seinen Parodien von Jogi Löw, Dieter Bohlen, Günther Jauch und Franz Beckenbauer. Bei einigen Pointen von Ausbilder Schmidt muss man schon ein wenig schlucken, seine Probleme mit einem weiblichen Chef, der Verteidigungsministerin, weidet er lang und breit aus, einige Anspielungen auf die letzten Weltkriege sind aber weniger lustig. Dagegen konzentriert sich Lisa Feller in ihrem Auftritt auf ihre Mutterrolle - ihre zwei Söhne halten sie auf Trab und die endgültige sexuelle Aufklärung überlässt sie lieber der Lehrerin. Aus dieser Konstellation zünden auch noch die ältesten Pointen. Auf Guido Cantz musste das Publikum bis nach der Pause warten. Der Entertainer und TV-Moderator (Verstehen Sie Spaß?) gehört seit Jahren zu Deutschlands beliebtesten Showgrößen, und er enttäuschte auch in Solingen sein Publikum nicht. Nahe an der Aktualität platzten seine wohlgezielten Scherze punktgenau, das Publikum kam auf seine Kosten.

Dieser geballte Auftritt der besten Comedians aus NRW hat großen Spaß gemacht, die Lachsalven des Publikums ertönten im Sekundentakt und der Beifall war entsprechend stürmisch.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Die "Comedy Camp Tour" der Lokalradios NRW


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.