| 00.00 Uhr

Solingen
Die Kraft der Kräuter

Solingen: Die Kraft der Kräuter
52 verschiedene Heilkräutersorten bietet Ludmilla Kazimierczak-Kronlob in ihrem liebevoll gestalteten Geschäft an. FOTO: Martin Kempner
Solingen. Im Mai hat Ludmilla Kazimierczak-Kronlob ihr Kräutergeschäft "Herbarium" an der unteren Hauptstraße in der City eröffnet. Die Siegerin des Ideenwettbewerbs der Stadt Solingen darf das Ladenlokal ein Jahr mietfrei nutzen. Von Pia Bergmeister

"Ich wünsche mir, dass ich mein wertvolles Wissen über Kräuter und ihre hilfreiche Anwendung mit den Solingern teilen kann", sagt Ludmilla Kazimierczak-Kronlob. Die 67-jährige Ärztin kommt ursprünglich aus Breslau. Seit 21 Jahren ist Solingen ihre Wahlheimat. "Kräuter haben vor mehr als 30 Jahren mein Interesse geweckt und seitdem hat sich meine Faszination für ihre heilende Wirkung stetig intensiviert", erzählt Kazimierczak-Kronlob.

Am 9. Mai hat sie an der Unteren Hauptstraße ihr Kräutergeschäft "Herbarium" eröffnet. Sie darf das Geschäft sowie eine Wohnung ein Jahr lang mietfrei nutzen, da sie als Gewinnerin aus einem Ideenwettbewerb der Stadt Solingen hervorgegangen ist.

"Dies ist für mich eine wunderbare Chance, für die ich sehr dankbar bin." Seit längerer Zeit hatte Ludmilla Kazimierczak-Kronlob den Wunsch, in Solingen eine homöopathische Praxis zu eröffnen. Ihre Nachbarin war es schließlich, die sie davon überzeugte, an dem Ideenwettbewerb teilzunehmen und stattdessen das Konzept für einen Kräuterladen einzureichen. Mit Erfolg.

Heute bietet die Existenzgründerin in ihrem liebevoll gestalteten Geschäft 52 verschiedene Heilkräutersorten an. Weitere sollen hinzukommen. "Mein Ziel ist es, die Kräuterauswahl irgendwann auf 100 Sorten auszudehnen", erzählt sie. Außerdem beinhaltet Ludmilla Kazimierczak-Kronlobs Sortiment Tees und Gewürze, deren Auswahl sie ebenfalls weiter steigern möchte. Zukünftig kann sie sich vorstellen, zudem Seminare anzubieten. Wer Kazimierczak-Kronlob in ihrem Geschäft besucht, der wird intensiv beraten.

"Viele Menschen wissen sehr wenig über Kräuter und ihre Wirkung", bedauert die Ladeninhaberin, die neben vielen weiteren Qualifikationen ausgebildete Heilpraktikerin ist. "Sie sind die ideale Nebentherapie und können vorbeugend beispielsweise helfen, das Immunsystem zu stärken", weiß die Ärztin, die über eine besondere Expertise zum Vorbeugen von Erkältungskrankheiten verfügt. Dabei kommt nie nur ein Kraut zum Einsatz. Vielmehr geht es um die fachkundige Kombination mehrerer Kräuter, um individuell auf den Kunden abgestimmt die beste Wirkung zu erzielen.

Noch läuft Ludmilla Kazimierczak-Kronlobs Geschäftsidee langsam an. Immer wieder verirren sich zudem Menschen in ihren Laden, die das "Herbarium" als Ersatz für das in den Clemens-Galerien geschlossene Teegeschäft nutzen möchten.

"Nun liegt es an mir, Aufklärungsarbeit über Heilkräuter zu leisten", so Ludmilla Kazimierczak-Kronlob. Sie ist davon überzeugt, dass es Zeit braucht, um dieses Wissen weiterzugeben.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Die Kraft der Kräuter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.