| 00.00 Uhr

Solingen
Diebe dringen über gekipptes Fenster in Haus ein

Solingen. Die Serie von Einbrüchen in Solingen reißt einfach nicht ab. Nachdem bereits in den vergangenen Tagen immer wieder neue Taten gemeldet worden waren, wurden nun die Bewohner eines Einfamilienhauses an der Straße Erbenhäuschen nahe der Hasseldelle zu Opfern von Dieben. Wie die Polizei in ihrem gestrigen Bericht meldete, drangen die Unbekannten am Montagabend in der Zeit zwischen 19.30 sowie 23.15 Uhr in das Haus ein, wobei sie ein auf Kipp stehendes Fenster nutzten, um ins Innere des Gebäudes zu gelangen.

Anschließend durchsuchten die Einbrecher nahezu alle Räume des Einfamilienhauses, ehe sie zuletzt unerkannt entkamen. Die Ermittlungen zur Beute dauerten am Dienstag noch an. Die Polizei bittet Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, sich unter der Rufnummer 0202/284-0 mit den Beamten des zuständigen Einbruchskommissariats in Verbindung zu setzen.

(or)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Diebe dringen über gekipptes Fenster in Haus ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.