| 12.47 Uhr

Solingen
E-Biker wird bei Unfall schwer verletzt

Solingen. Ein 55-jähriger Mann ist am Sonntag in Solingen nach einem schweren Unfall in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Wie die Polizei am Montag meldete, war der Mann gegen 11.45 Uhr auf einem E-Bike auf der Schützenstraße unterwegs. Von dort aus wollte der Radfahrer in Richtung Zietenstraße fahren.

Aus diesem Grund wechselte der 55-Jährige vom Geradeausstreifen auf die Linksabbiegerspur, wobei er allerdings ein ebenfalls abbiegendes Auto einer 69 Jahre alten Frau übersah. 

Ein Zusammenstoß ließ sich nicht mehr verhindern. Dadurch stürzte der Zweiradfahrer auf die Fahrbahn und zog sich derart schwere Verletzungen zu, so dass er später mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 600 Euro. 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: E-Biker wird bei Unfall schwer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.