| 00.00 Uhr

Solingen
Einbrecher stehlen Schmuck und Geld aus Einfamilienhaus

Solingen. In den zurückliegenden zwei Tagen sind auf die Schreibtische der zuständigen Ermittler schon wieder drei neue Akten zu Einbrüchen beziehungsweise Einbruchsversuchen in Solingen gekommen. Laut Polizeibericht von gestern probierten Unbekannte zunächst in der Zeit zwischen Dienstag, 16 Uhr, und Mittwoch, 9 Uhr, an der Kasernenstraße in ein Büro einzusteigen. Doch während es dort noch bei einem Versuch blieb, waren andere Täter kurze Zeit später in einem Einfamilienhaus an der Rüdigerstraße "erfolgreicher".

Nachdem die Diebe zwischen 12 und 16 Uhr am Mittwoch in das Haus eingedrungen waren, entwendeten sie Schmuck und Geld, ehe sie wieder verschwanden. Dagegen gingen andere Einbrecher am Mittwoch zwischen 12 und 17 Uhr in einem Einfamilienhaus an der Grenzstraße wiederum leer aus. Hinweise an die Polizei unter 0202/284-0.

(or)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Einbrecher stehlen Schmuck und Geld aus Einfamilienhaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.