| 00.00 Uhr

Heidebad
Eine Sandfläche lockt mit Liegestühlen

Heidebad: Eine Sandfläche lockt mit Liegestühlen
FOTO: Kempner Martin
Solingen. Sommer, Sonne, Sand, Strand, Heidebad: Die Solinger können ab heute in die neue Freibad-Saison starten. Das Freibad öffnet um 10.30 Uhr seine Pforten. Neu ist eine Sandfläche mit Liegestühlen vor dem Gastronomiebereich.

Außerdem ist ab sofort auch eine Boule- / Boccia-Bahn im Angebot - neben den bekannten Aktionen wie Großfeld-Schach, Tischtennis, Basketball, Beachvolleyball und Beachsoccer. Der eigentlich für Pfingstsamstag geplante Saison-Start war aufgrund des unbeständigen Wetters um knapp zwei Wochen verschoben worden.

Laut Wetterprognosen soll es jetzt kontinuierlich über 20 Grad warm werden. Im Heidebad wurden in den vergangenen Monaten Fliesen ausgewechselt, Pumpen gewartet beziehungsweise ausgetauscht und die üblichen Reinigungsarbeiten getätigt. Das Wasser ist schon seit Pfingsten startklar, teilt das Presseamt mit. Rund 40.000 Badegäste besuchten im vergangenen Sommer das Schwimmbad in der Heide.

Die Eintrittspreise bleiben auch in diesem Sommer bei 3,80 Euro für Erwachsende sowie 1,80 Euro für Kinder und Jugendliche. Das Heidebad hat in den Sommermonaten täglich von 10.30 bis 19 Uhr geöffnet. Bei schlechtem Wetter schließt es früher.

(tws)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heidebad: Eine Sandfläche lockt mit Liegestühlen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.