| 00.00 Uhr

Solingen
Eine Spendenaktion am Ewigkeitssonntag

Solingen. Wer am Ewigkeitssonntag einen der evangelischen Friedhöfe besucht, wird an den Eingängen Menschen antreffen, die nicht nur den Flyer "Erinnerungen an die Zukunft" verteilen, sondern auch Spenden sammeln für die evangelischen Kindergärten in Solingen. "Es sind alles Geschwister aus den evangelischen Gemeinden oder den Freikirchen, aber auch Konfirmanden beteiligen sich", sagt Helmut Heide von der "Evangelischen Allianz Solingen", die diese Aktion organisiert. "Wir stehen seit über dreißig Jahren immer mit Faltblättern auf den Friedhöfen, um gute Worte zum Ewigkeitssonntag mitzugeben."

Zunächst wurde für die Kinderkrebshilfe gesammelt. "Die letzten drei oder vier Jahre sammeln wir für die evangelischen Kindergärten in Solingen", erklärt Helmut Heide, "das ist für die Spender eine konkretere Hilfe vor Ort." Derzeit unterhalten das Diakonische Werk und die evangelischen Kirchengemeinden fünfzehn Kindertagesstätten, in welchen rund 810 Kinder zwischen einem und sechs Jahren betreut werden, ungefähr die Hälfte davon ist evangelisch. In der Tat können die Kitas Unterstützung brauchen, denn die Kirchengemeinden müssen zur Unterhaltung dieser Einrichtungen einen Eigenanteil aufbringen, was bei wachsenden Kosten und sinkenden Haushaltsmitteln kontinuierlich schwerer fällt. Deshalb wird derzeit darüber nachgedacht, die Trägerschaft der Kitas der Kirchengemeinden an das Diakonische Werk zu übergeben.

Um gute Kindergartenarbeit leisten zu können, freuen sich die Kitas über die Unterstützung besonderer Projekte. Gesammelt wird auf den Friedhöfen Grünbaumstraße (von 10 bis 16 Uhr), Kasinostraße (von 13 bis 16 Uhr), Regerstraße (von 11 bis 14 Uhr) und Wiedenkamper Straße. "Jeder Eingang ist besetzt", sagt Helmut Heide. Die evangelischen Gemeinden Ketzberg, Gräfrath, Widdert und Merscheid sammeln im Gottesdienst. Alle Spendengelder werden dem Zweck entsprechend für die Kindergärten verwendet.

(sue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Eine Spendenaktion am Ewigkeitssonntag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.