| 00.00 Uhr

Solingen
Elf Schulsieger lesen um die Wette

Solingen. Der Solinger Stadtentscheid beim Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels findet am kommenden Samstag, 27. Februar, um 15 Uhr in der Stadtbibliothek, Mummstraße 10, statt. Elf Schulsieger der sechsten Klassen lesen je einen vorbereiteten und einen unbekannten Text vor. Die professionell und altersmäßig bunt besetzte Jury lässt Lesetechnik, Interpretation und Textauswahl in die Bewertung einfließen.

Wegen des Wettbewerbs schließt die Kinderbibliothek an diesem Tag bereits um 12 Uhr. Der traditionsreiche Vorlesewettbewerb wird seit 1959 vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels durchgeführt und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Alle teilnehmenden Kinder erhalten eine Urkunde und einen Buchpreis. Das Bundesfinale der Landesbesten findet dann am 22. Juni in Berlin statt.

(tws)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Elf Schulsieger lesen um die Wette


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.