| 00.00 Uhr

Solingen
Erfolg durch Weiterbildung

Solingen. "Industriemeister-Prüfungen in der Fachrichtung Lebensmittel haben für die Bergische Industrie- und Handelskammer eine lange Tradition." Das betonte IHK-Vizepräsident Curt Mertens in der Zentralfachschule der Deutschen Süßwarenwirtschaft (ZDS). Dort überreichte er 21 erfolgreichen Absolventen ihre Meisterbriefe und Zeugnisse. Bereits seit die Fachrichtung 1969 eingeführt wurde, nimmt die IHK Prüfungen in der ZDS vor, die auch die Lehrgänge anbietet.

Mertens gratulierte den neuen Meistern und dankte ihnen für ihre Bereitschaft zur Weiterbildung: "Diese dient den Unternehmen ebenso wie den Mitarbeitern." Dies werde auch durch die aktuelle Weiterbildungserfolgsumfrage belegt. So gaben 62 Prozent der Befragten an, dass sich die Weiterbildung auf ihre berufliche Entwicklung vorteilhaft ausgewirkt hat. "Ganz überwiegend zeigt sich dieser Erfolg in einem größeren Verantwortungsbereich, zumeist einhergehend mit einer finanziellen Verbesserung", unterstrich der IHK-Vizepräsident. Es sei deshalb kein Wunder, dass 76 Prozent der Befragten angaben, dass sie sich heute wieder für das gleiche Weiterbildungsziel entscheiden würden. "Ich wünsche mir, dass noch viel mehr Berufstätige diesen Erfolgsweg gehen", so Curt Mertens.

(red)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Erfolg durch Weiterbildung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.