| 00.00 Uhr

Solingen
Expo Real: Stadt sucht Investoren für Hansa-Quartier

Solingen. Mehr als 20 Gesprächstermine führte die Solinger Delegation mit Oberbürgermeister Tim Kurzbach und Stadtdirektor Hartmut Hoferichter an der Spitze gestern am ersten Tag auf der Gewerbe-Immobilienmesse Expo Real in München. "Gestern stand insbesondere das Hansa-Quartier in Ohligs im Fokus", berichtet der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung, Frank Balkenhol. Zur Delegation gehörten unter anderem noch Sparkassen-Chef Stefan Grunwald und der Generalbevollmächtigte des Kreditinstitutes, Sebastian Greif. "Wir haben mit einigen Projektentwicklern Folgetermine in Solingen vereinbart", sagt Frank Balkenhol mit Blick auf das rund 10.000 Quadratmeter große Gelände zwischen Galileum und der Firma Codecentric. Hier möchte die Wirtschaftsförderung vor allem IT-Firmen ansiedeln.

Remscheid, Solingen und Wuppertal präsentieren sich in München an einem gemeinsamen Messestand. Prominenter Gast am Stand der Bergischen war gestern Staatssekretär Christoph Dammermann vom NRW-Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie.

(uwv)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Expo Real: Stadt sucht Investoren für Hansa-Quartier


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.