| 00.00 Uhr

Unfall
Fahrer verliert die Kontrolle über seinen Transporter

Solingen. Mit dem Schrecken davon gekommen ist am Donnerstagvormittag der Fahrer eines Kleintransporters. Er war gegen 9.20 Uhr auf der Burger Landstraße von Solingen in Richtung Unterburg unterwegs, als er im Kurvenbereich unterhalb des Wanderparkplatzes die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und dieses sich auf die linke Seite legte. Der 43-jährige Solinger blieb unverletzt.

Nach Aussage einer Polizeisprecherin wurde zu hohe Geschwindigkeit als Unfallursache ausgeschlossen, weswegen es die Beamten bei einer Verwarnung belassen haben. Aufgrund der Sperrung der Eschbachstraße und der eingerichteten Umleitung über Müngsten und Remscheid nach Wermelskirchen herrschte während der Unfallaufnahme nur wenig Verkehr an der Unglücksstelle, so dass die wenigen Fahrzeuge wechselseitig vorbeigeführt werden konnten.

(gra)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unfall: Fahrer verliert die Kontrolle über seinen Transporter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.