| 00.00 Uhr

Solingen
Falscher Dachdecker raubt 93-Jährigen aus

Solingen. Ein noch unbekannter Mann gab sich gestern zwischen 10.30 Uhr und 10.45 Uhr bei einem 93-jährigen Anwohner des Hollewegs als Dachdecker aus und wollte einen vermeintlichen Wasserschaden reparieren. Als der Senior in seinem Safe nach Geld schaute, um die möglicherweise anfallenden Reparaturkosten zahlen zu können, stieß ihn der Täter zur Seite, griff nach dem Geld und flüchtete nach Polizeiangaben in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0202/284-0 zu melden. Zugleich rät sie zur Vorsicht, wenn Unbekannte sich als Handwerker, Techniker, Amtsträger oder Mitarbeiter von Firmen ausgeben und in die Wohnung oder ins Haus wollen.
(red)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Falscher Dachdecker raubt 93-Jährigen aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.