| 00.00 Uhr

Solingen
Fast 800 Bürger gegen Gewerbe am Schrodtberg

Solingen. 791 Anwohner haben sich mit ihren Unterschriften dafür ausgesprochen, im Bereich Stöcken/Schrodtberg ein Landschaftsschutzgebiet zu schaffen.

Die Initiative "Schützt den Schrodtberg" präsentierte bei der Sitzung des Haupt- und Personalausschusses gestern Abend im Kammermusiksaal des Theater und Konzerthauses eine entsprechende Liste.

Der Hintergrund: Seit Sommer gibt es einen Entschluss des Planungsausschusses, am Schrodtberg die Einrichtung eines Gewerbegebietes zu prüfen. Im Rahmen dieses Verfahrens ist zwar auch eine Bürgerbeteiligung vorgesehen. Doch da die Anwohner fürchten, ihr Ziel eines Landschaftsschutzgebietes könne dabei zu kurz kommen, stimmte der Hauptausschuss gestern einstimmig für einen Antrag der Mehrheitsfraktionen SPD, Grüne, BfS und DSW. Demnach soll der Bürgerantrag der Initiative für ein Schutzgebiet parallel zum Bauleitverfahren noch einmal im Umweltausschuss sowie im Landschaftsbeirat diskutiert werden.

(or)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Fast 800 Bürger gegen Gewerbe am Schrodtberg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.