| 00.00 Uhr

Dreharbeiten
Ferres und Lauterbach tragen Solinger Trainingsanzug

Dreharbeiten: Ferres und Lauterbach tragen Solinger Trainingsanzug
Heiner Lauterbach und Veronica Ferres tragen bei den Dreharbeiten Trainingsanzüge eines imaginären Solinger Fußballvereins. FOTO: Veronica Ferres/Facebook
Solingen. Die Solinger Fans von Veronica Ferres sind vielleicht schon über die Bilder gestolpert, die die Schauspielerin Mitte November auf Facebook veröffentlicht hatte. Darauf zu sehen: Veronica Ferres, gebürtige Solingerin, und ihr Schauspiel-Kollege Heiner Lauterbach in rot-weißen Trainingsanzügen des fiktiven 1. FC Solingen. Von Verena Kensbock

Was es damit auf sich hatte? Ferres und Lauterbach haben die Sportjacken während der Dreharbeiten zu einem ARD-Film getragen, klärt ein Sprecher der Schauspielerin auf. "Es war eigentlich nur ein Gag. In einer Szene sollten die beiden Trainingsanzüge tragen. Veronica hatte die Idee, so eine Verbindung zu ihrer Heimat herzustellen", sagt der Manager: "Diejenigen, die wissen, wo Veronica herkommt, wissen sofort, was gemeint ist."

Dabei spiele die romantischen Familienkomödie gar nicht in Solingen, sondern im italienischen Verona. In "Das erste und das beste Mal" spielen Ferres und Lauterbach ein zerstrittenes, aber um ihre Tochter besorgtes Elternpaar. Die Teenagerin ist zu einem Popkonzert nach Italien gefahren und die Eltern reisen hinterher. Der turbulente Road-Trip birgt so manche Überraschung für das zerstrittene Paar. Und die ungewohnte Nähe bringt die beiden nervlich an ihre Grenzen, erinnert sie aber auch an bessere Zeiten. In einer Szene sollen Ferres und Lauterbach dann in den Trainingsanzügen zu sehen sein. Dass sie das Logo eines nicht existierenden Vereins tragen, hat einen einfachen Grund, sagt der Sprecher von Veronica Ferres. Damit es keine markenrechtlichen Probleme gebe, habe man sich einen Verein samt Wappen ausgedacht. Der Verbindung zu Solingen würde das keinen Abbruch tun.

Ein genauer Ausstrahlungstermin des ARD-Films unter Regie von Andreas Herzog ist noch nicht bekannt. Die Familiengeschichte soll aber spätestens im Herbst nächsten Jahres zur Primetime laufen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dreharbeiten: Ferres und Lauterbach tragen Solinger Trainingsanzug


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.