| 00.00 Uhr

Solingen
Feuerwehrwagen soll bald wieder im Einsatz sein

Solingen: Feuerwehrwagen soll bald wieder im Einsatz sein
Am 7. April soll der Feuerwehr-Fuhrpark wieder komplett sein. FOTO: MAK
Solingen. Knapp vier Monate nach dem Unfall des damals gerade erst vorgestellten Tanklöschfahrzeugs sind die Reparaturarbeiten an der neuen Errungenschaft der Solinger Feuerwehr wohl in Kürze abgeschlossen. "Am 7. April wollen wir das Fahrzeug abholen", berichtet der stellvertretende Feuerwehrchef Dr. Ottmar Müller. Derzeit erhält das Gefährt seinen neuen Aufbau bei der Firma Magirus in Ulm.

Im Dezember hatte der Wagen, der nach einem Totalschaden eines anderen Fahrzeugs als Ersatz beschafft worden war, bei einer Einweisungsfahrt auf der L 74 die Leitplanke durchbrochen und war zunächst in eine Remscheider Werkstatt abgeschleppt worden. Dort stellten die Fachleute einen erheblichen Sachschaden fest. In der Zwischenzeit wurde auf Fahrzeuge der Freiwilligen Brandschützer zurückgegriffen.

Wann genau das Tanklöschfahrzeug wieder zum Einsatz ausrücken wird, steht noch nicht fest: Zunächst soll ein MAN-Testfahrer sich des Wagens annehmen. "Dann wird entschieden, ob noch das Fahrgestell umgerüstet werden muss", erklärt Müller.

(rdl)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Feuerwehrwagen soll bald wieder im Einsatz sein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.