| 00.00 Uhr

Solingen
Film ab im Gottesdienst in der Kirche Fuhr

Solingen. Es ist eine Premiere: Der erste Gottesdienst "Film & Kirche" wird morgen Sonntag, 8. Mai, um 17 Uhr in der Kirche Fuhr gefeiert. Ausgehend von der Erfahrung, dass religiöse Fragestellungen in zunehmendem Maße auch außerhalb von Kirche und Theologie behandelt werden, versucht dieser moderne Gottesdienst das Medium Film in dieser Hinsicht zu befragen. Nach den Worten von Pfarrer Stefan Ziegenbalg greifen auch die anderen neuen Gottesdienstformate, die in den kommenden Monaten in unregelmäßiger Abfolge gefeiert werden, diesen Ansatz auf. Dies sind: "Jazz & Kirche", "Buch & Kirche" sowie "Kunst & Kirche". Diese Gottesdienste werden durch moderne Pop- oder Jazz-Musik und eine Form geprägt, die auch gottesdienstungewohnte Menschen nicht ausschließt, so Pfarrer Ziegenbalg.

Im Gottesdienst am morgigen Sonntag wird der Oscar prämierte Kurzfilm "Balance" der Brüder Christoph und Wolfgang Lauenstein aus dem Jahr 1989 zu sehen sein. Ausgehend von der eindrücklichen Botschaft des Films befragt Pfarrer Ziegenbalg die Bibel nach ethisch-moralischen Konsequenzen für unser Leben.

(tws)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Film ab im Gottesdienst in der Kirche Fuhr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.