| 00.00 Uhr

Solingen
Flexibel und schnell kommunizieren

Solingen: Flexibel und schnell kommunizieren
Mit der alten Telefonanlage des Gründer- und Technologiezentrums brauchen Daniel Kunze, Sven Anders Wagner, Frank Balkenhol und Michael Voos (v.l.) jetzt nicht mehr arbeiten. FOTO: martin Kempner
Solingen. Das Technologiezentrum am Grünewald hat mit Cloud-Telefonie nun eine der modernsten Kommunikationsanlagen. Im Rahmen des selbst verordneten Fitnessprogramms wurde damit ein weiterer Meilenstein vollzogen. Von Uwe Vetter

Vor eineinhalb Jahren hat sich das Gründer- und Technologiezentrum (GuT) am Grünewald ein Fitnessprogramm verordnet, mit der jetzt eingeführten Cloud- beziehungsweise Internettelefonie wurde ein weiterer wichtiger Meilenstein dieses Programms vollzogen. "Als das GuT 1996 an den Start ging, hatte das Haus zwar eine gute Verkabelung, bei der Übertragung von Daten nach draußen ist der Hals aber immer enger geworden", sagt Frank Balkenhol.

Der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung und des GuT blickt nun mit den Mietern des Hauses auf eine 100 Megabite-Leitung (vorher vier), die einen "reibungslosen Kommunikationsverkehr" ermöglicht und selbst bei großen Datenpaketen keine Probleme hat. "Unsere Mieter beziehungsweise Gründer brauchen diese moderne IT-Infrastruktur", in der man Telefon, Internet und IT miteinander verbinden kann", sagt Sven Anders Wagner, Prokurist des GuT.

Die Modernisierung auf Cloud- und Internettelefonie wurde auch vor diesem Hintergrund jetzt am Grünewald realisiert, zumal in rund zwei Jahren die ISDN-Technik abgeschaltet wird. "Unsere bisherige Telefonanlage war bereits 20 Jahre alt. Wir haben uns deshalb schlaugemacht und mit dem Solinger Unternehmen M94 GmbH eine zukunftssichere Lösung für das GuT gefunden", sagen Wagner und Balkenhol. Ziel sei es gewesen, eine Lösung zu finden, die hohe Investitionskosten vermeidet und gleichzeitig Existenzgründern und Mietern eine preislich und technisch attraktive Lösung bietet. Die wurde mit der netzbasierten Telefonie "PCS-centrex" von M94 gefunden, nebenbei hat sich das GuT durch diese Kommunikationsanlage der neuesten Generation mit seinem Angebot "über das Mittelfeld der Gründerzentren hinaus nach vorne etabliert. Das steigert die Wettbewerbsfähigkeit", so Wagner.

Für Michael Voos von der M94 GmbH an der Merscheider Straße 94 bietet die neue, leistungsfähige Anlage nicht nur einen flexiblen Einsatz für die Nutzer. 10 000 Gespräche könnten gleichzeitig über die Telefonanlage laufen, bei der Verknüpfung mit Internet, PC und Smartphone brauche es zudem keine Investitionen in eigene Anlagenhardware. "Die Funktionalitäten der Telefonanlage werden direkt aus dem Netz der M94 zur Verfügung gestellt", sagt Voos.

E-Mail, Fax, Gespräche weltweit weiterleiten, Anrufbeantworter - über das Smartphone könne man mit der Büronummer alles erledigen. Gesteuert wird die Anlage über das Düsseldorfer Rechenzentrum von M94, an zwei Standorten sind dort 1100 Server vorhanden.

"Als Firmengründer, der vieles noch alleine macht, ist diese Anlage eine große Erleichterung", sagt Daniel Kunze, der im Technologiezentrum mit seinem Unternehmen Kunze Consult (Personalberatung) vor Ort ist. "Die Anbindung an den PC und die Nutzung der Büronummer über das Smartphone erleichtert den täglichen Kontakt zu den Kunden", sagt Kunze mit Blick auf die Vorteile. Dazu gehören auch finanzielle Einsparungen.

"Die Telefone sind flexibel buchbar, und durch eine Flatrate können Telefonkosten eingespart werden", sagt Sven Anders Wagner mit Blick auf die Kostenstruktur. Die Mieter seien auch nicht an lange Vertragslaufzeiten gebunden. Von heute auf morgen könne man aussteigen. Was nicht nur die Kommunikationsanlage betrifft, sondern laut Frank Balkenhol auch die Anmietung von Büros im Gründer- und Technologiezentrum: "Wir vermieten auch kurzfristig, beispielsweise für eine Woche oder einen Monat."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Flexibel und schnell kommunizieren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.