| 00.00 Uhr

Straßenunterhaltung
Fräse erleichtert Stadt-Arbeitern Job

Solingen. Bei der Straßenunterhaltung in Solingen hat seit Neustem eine neue Zeitrechnung begonnen. Wie die Stadt jetzt mitteilte, verwenden die Technischen Betriebe bereits seit September eine hochmoderne Fräsmaschine, um Straßenbeläge aufzustemmen. Der Vorteil für die Arbeiter: Die aufwendige, anstrengende und schweißtreibende Arbeit von früher entfällt - und alles geht viel schneller. Zu bewundern war das neue Werkzeug gestern beispielsweise in der Innenstadt am Graf-Wilhelm-Platz, auf der Bismarckstraße sowie auf der Brühler Straße.
(or)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straßenunterhaltung: Fräse erleichtert Stadt-Arbeitern Job


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.