| 19.11 Uhr

Solingen
Frau kommt nach Unfall schwerverletzt ins Krankenhaus

Solingen. Der Zusammenstoß eines Smart mit einem Mercedes hat am Montagnachmittag auf der Remscheider Straße drei Verletzte gefordert – darunter eine Frau, die schwer verletzt in eine Klinik kam. Von Or

Wie die Polizeileitstelle auf Anfrage unserer Redaktion später mitteilte, fuhr der Smart gegen 16.20 Uhr Richtung Krahenhöhe, als er in einer Kurve in den Gegenverkehr geriet und mit dem Mercedes kollidierte. Der Aufprall war so stark, dass der Kleinwagen noch in ein parkendes Fahrzeug geschleudert wurde.

Neben der Mercedes-Beifahrerin wurden die zwei Fahrer leicht verletzt. Die Remscheider Straße musste zwischenzeitlich gesperrt werden. An beiden Autos enstand Totalschaden.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Frau kommt nach Unfall schwerverletzt ins Krankenhaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.