| 12.36 Uhr

Solingen
Frau nach Unfall in Krankenhaus

Solingen. Mit schweren Verletzungen ist am Mittwoch eine 40-jährige Solingerin ins Krankenhaus gekommen.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wollte die Fußgängerin am Mittwochmittag gegen 12.30 Uhr die Florastraße in der Innenstadt von Solingen überqueren. Doch dabei wurde die 40-Jährige offensichtlich von einer 46-Jährigen übersehen, die zum gleichen Zeitpunkt mit ihrem Auto von der Oststraße nach links in die Florastraße abbog.

Ein Zusammenstoß ließ sich nicht mehr vermeiden, wobei die 40-Jährige zu Boden stürzte und sich ihre schweren Verletzungen zuzog. Rettungskräfte brachten die Frau später zur stationären Behandlung ins Krankenhaus.

(or/ots)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Frau nach Unfall in Krankenhaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.