| 00.00 Uhr

Solingen
Führung durch das Müllheizkraftwerk

Solingen. Zur Führung öffnen sich am Freitag, 3. Juni, im Rahmen von "Solingen 24 Stunden live" die Türen des Müllheizkraftwerkes an der Sandstraße 16 a. Treffpunkt ist an der Waage/Kasse, die Führung beginnt um 17 Uhr und dauert etwa eine Stunde. Da die Plätze begrenzt sind, ist eine Anmeldung unter Telefon 290 45 19 unbedingt erforderlich. Bei der Führung dringt man in Bereiche vor, die man sonst nicht zu sehen bekommt. Beispielsweise kann man einen Blick in das ewig lodernde "Müllfeuer" werfen, erfährt wie aus Müll Strom und Fernwärme gemacht wird, kann einen Blick in den Schlackebunker werfen, erfährt, was in der Schaltwarte passiert und kann von der Krankanzel aus sehen, wie der Müll durchmischt und in den Trichter gegeben wird.

Die Technischen Betriebe Solingen weisen darauf hin, dass die Führung für Kinder unter sechs Jahren nicht geeignet ist. Aufgrund der vielen Treppenstufen, die während der Führung bewältigt werden müssen, ist die Teilnahme für Gehbehinderte und mit Kinderwagen/Rollstuhl leider nicht möglich.

(red)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Führung durch das Müllheizkraftwerk


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.