| 15.33 Uhr

Solingen
Fußgängerin nach Unfall mit Laster schwer verletzt

Solingen. Es ist bereits der zweite schwere Unfall mit einem Lastwagen innerhalb weniger Tage in Solingen.

Nachdem am Dienstag eine 74-jährige Frau in der Innenstadt von einem Lkw überrollt worden und gestorben war, erlitt am Donnerstag eine 78-jährige Seniorin bei einem weiteren Unfall in Höhscheid ebenfalls schwere Verletzungen.

Wie die Polizei später meldete, ereignete sich der Unfall gegen 12.30 Uhr auf der Platzhofstraße. Die 78-Jährige hatte in Höhe der Brauereistraße mit einer anderen Frau gerade die Fahrbahn überqueren wollen, als ein 32 Jahre alter Mann mit seinem Laster die Straße befuhr.

Der Lkw-Fahrer versuchte zwar noch auszuweichen. Doch der Zusammenstoß ließ sich nicht mehr vermeiden, bei dem sich die Fußgängerin ihre schweren Verletzungen zuzog. Die Frau kam später in ein Krankenhaus. Ihre Begleiterin erlitt einen Schock, während der Lastwagenfahrer unverletzt blieb.

Es entstand geringfügiger Sachschaden, die Platzhofstraße blieb bis gegen 14.15 Uhr einseitig gesperrt.

(or/ots)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Fußgängerin nach Unfall mit Laster schwer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.