| 00.00 Uhr

Top-Tipp
Gaukler und Spielleute auf Schloss Burg

Solingen. SOLINGEN (das) Schwammklöpper, Weber, Filzer, Gewandmacher, Lederer. Das waren einst sehr gefragte Berufe. Im Zeichen des 12. Mittelaltermarkts auf Schloss Burg werden altertümliche Dinge wieder zum Leben erweckt. Wie jedes Jahr wird in der Schlossanlage ein reiches Angebot an Historik und Tradition gezeigt. Gaukler und Spielleute sorgen für Unterhaltung, während man über einen Markt bestückt mit Silberschmuck, Töpferwaren und vieles mehr schlendert. Auch für die kleinen Besucher ist gesorgt: Mit Streichelzoo sowie mittelalterlichen Erzählungen und Spielen. Frisch verliebte Paare können sich derweil einer traditionellen Trauung in der Burgkapelle hingeben. Für das leibliche Wohl ist natürlich ebenfalls gesorgt: In der Erlebnistaverne wird Bier, Met und Wein ausgeschenkt, während man den historischen Klängen der Musikgruppe "Dopo Domani" lauscht. Der Eintritt zum Markt inklusive Burgbesichtigung: 20 Euro für Familien, 8 Euro für Erwachsene, 5 Euro für Kinder. Gewandete zahlen wie immer die Hälfte.

Sa. 2. Juli, 10 - 20 Uhr, So. 3. Juli, 10 - 18 Uhr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Top-Tipp: Gaukler und Spielleute auf Schloss Burg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.