| 00.00 Uhr

Solingen
Gemeindeseminar in Dorp, Luther- und Stadtkirche

Solingen. Wer seinem Glauben neu auf die Spur kommen will - oder fragt, wie der eigene Glaube im alltäglichen Leben lebendig und spürbar werden kann: für die- oder denjenigen ist das Gemeindeseminar "spürbar" vielleicht genau das Richtige. An sechs Abenden und in einem Abschlussgottesdienst gehen die drei evangelischen Gemeinden Lutherkirche, Stadtkirche und Dorp genau diesen Fragen nach. Die Gesprächsabende starten jeweils um 19.30 Uhr (außer Abschlussgottesdienst) an folgenden Tagen und Orten mit folgenden Themen: heute, Mittwoch, 31. August, Gemeindehaus Lutherkirche: "beziehungsweise - wer gehört zu mir?"; Dienstag, 6. September, Gemeindehaus Schützenstraße (Dorp): "arbeitsam - im Schweiße meines Angesichts"; Dienstag, 13. September, Gemeindehaus Lutherkirche: "gewissenhaft - entscheiden und handeln"; Mittwoch, 21. September, Gemeindehaus Schützenstraße (Dorp): "erstaunlich - was in mir steckt"; Montag, 26. September, 19.30 Uhr, Gemeindehaus Lutherkirche: "gemeinsam - wozu die Kirche gut ist"; Dienstag, 4. Oktober, Gemeindehaus Schützenstraße (Dorp): "spirituell - alle Tage Gott";

Donnerstag, 6. Oktober, 18 Uhr, Stadtkirche: Abschlussgottesdienst.

Auch wer nicht alle Abende wahrnehmen kann, ist herzlich willkommen.

Anmeldung ist möglich bei den Pfarrern: Friederike Höroldt, Tel. 3833175; Christian Menge, Tel. 40063813 und Jo Römelt, Tel. 41019.

(tws)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Gemeindeseminar in Dorp, Luther- und Stadtkirche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.