| 00.00 Uhr

Solingen
Grundschulen informieren Eltern und Kinder

Solingen. Kinder, die bis zum 30. September 2017 ihren sechsten Geburtstag feiern, werden im kommenden Jahr schulpflichtig. Damit sie und ihre Eltern sich informieren können, laden die 21 Grundschulen der Klingenstadt jetzt wieder zu ihren "Tagen der offenen Tür" ein. Auftakt ist am morgigen Samstag, 10. September, in Bünkenberg-Widdert, 10 bis 12 Uhr in beiden Gebäuden.

Weitere Informationstage für Schulneulinge und ihre Eltern finden statt: Donnerstag, 15. September, in Klauberg (10 bis 12 Uhr); Samstag, 17. September, in Aufderhöhe (10 bis 11.30 Uhr) und Yorckstraße (9.30 bis 11.30 Uhr in beiden Gebäuden); Mittwoch, 21. September, an der Katternberger Straße (9 bis 11.45 Uhr); Freitag, 23. September, in Stübchen (12 bis 14 Uhr) und an der Schützenstraße (8 bis 9.45 Uhr); Samstag, 24. September, in Böckerhof (11 bis 13 Uhr), Erholungsstraße (10 bis 12 Uhr), Kreuzweg (10 bis 12 Uhr in beiden Gebäuden), Meigen (10 bis 12 Uhr in beiden Gebäuden), Südstraße (10 bis 12 Uhr), Uhlandstraße (11 bis 13 Uhr) und Weyer (10 bis 12 Uhr).

Außerdem können sich Mütter und Väter an folgenden Tagen informieren: Donnerstag, 29. September, an der Wiener (8 bis 10 Uhr) und der Scheidter Straße (8.30 bis 10 Uhr); Freitag, 30. September, an der Gerber- (15 bis 16.30 Uhr) und der Gottlieb-Heinrich-Straße (9 bis 11.45 Uhr), Samstag, 1. Oktober, in Westerburg (10 bis 11.30 Uhr); Freitag,7. Oktober, an der Bogenstraße (9 bis 11 Uhr) und Am Rosenkamp (11 bis 13 Uhr).

Die Anmelde-Termine für die Schulneulinge sind zwischen dem 24. und 28. Oktober anberaumt.

Infos über die Solinger Grundschulen: www.solingen.de / Kultur & Bildung / Schulportal

(red)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Grundschulen informieren Eltern und Kinder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.