| 00.00 Uhr

Solingen
Grundsteinlegung für das Galileum am Dienstag

Solingen. Jetzt ist es so weit: Mit einigen Wochen Verspätung wird am Dienstag, 27. September, ab 17 Uhr die offizielle Grundsteinlegung für den Bau des neuen Galileums in Ohligs erfolgen. Im Beisein von Oberbürgermeister Tim Kurzbach wird dann unter anderem eine sogenannte Zeitkapsel verschlossen werden.

Darüber hinaus ist am Abend ab 20 Uhr in der Geschwister-Scholl-Schule, Querstraße 42, eine Feier zur Grundsteinlegung geplant, bei der Wissenschaftskabarettist Vince Ebert Teile seines Programms vorstellen wird. Das Galileum soll nach den bisherigen Planungen der Walter-Horn-Gesellschaft bis Ende 2017 in dem alten Kugelgasbehälter in Ohligs entstehen. Insgesamt beträgt das Investitionsvolumen mehrere Millionen Euro.

(or)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Grundsteinlegung für das Galileum am Dienstag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.