| 00.00 Uhr

Solingen
Hajo Jahn stellt neuen Almanach vor

Solingen. Zu Gast im Höhscheider "Salon 122" (Neuenhofer Str. 122) wird am 25. Februar um 19 Uhr Hajo Jahn sein, der Gründer und Vorsitzende der Else-Lasker-Schüler-Gesellschaft. Jahn wird den von ihm herausgegebenen neuen Almanach der Gesellschaft vorstellen.

"Der blaue Reiter ist gefallen" ist eine Publikation aus Anlass des 25-jährigen Bestehens der Gesellschaft. Das Buch versammelt Texte über Kunst und Krieg aus Anlass eines Kulturforums zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges vor über 100 Jahren.

Nach der Vorstellung des Almanachs durch Hajo Jahn wird Jörg Becker, Vorsitzender des Kulturausschusses im Rat der Stadt Solingen, pazifistische Texte des Anarchisten Ernst Friedrich lesen. Der Pianist, Autor und Pädagoge Ulrich Klan spielt ausgewählte Musik gegen den Krieg aus der damaligen Zeit.

(mit)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Hajo Jahn stellt neuen Almanach vor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.