| 00.00 Uhr

Szene
Hier tanzt Solingen in den Mai

Szene: Hier tanzt Solingen in den Mai
Die Band "Still at the Basement" ist zum dritten Mal bei "Rock in der Burg" dabei.
Solingen. In der Eissporthalle findet die größte Party mit bis zu 2500 Besuchern statt - ganz klassisch gefeiert wird in der Tanzschule Mavius.

Der Veranstaltungskalender platzt traditionell am 30. April aus allen Nähten, wenn in Kneipen, Bars oder Veranstaltungshallen in den Mai getanzt wird. Eine Auswahl für Partygänger, die am Samstag die Nacht zum Tag machen wollen.

Theater und Konzerthaus

Der irische Singer / Songwriter ist zum vierten Mal im "Tom Bombadil" zu Gast. FOTO: Michael Nacke

Mit neuem Konzept lässt das Solinger Kulturmanagement in den Mai tanzen. Mit vier Bühnen und Tanzflächen wird der gesamte Gebäudetrakt des Theater und Konzerthauses zur Partyzone umfunktioniert. Im Kleinen Konzertsaal legt DJ Clausi neben Schlagern auch Oldies aus den 50ern und den 60er Jahren auf. Im unteren Foyer sorgt DJ Ralf, für 80er-Jahre-Feeling. Dance, Disco, House und elektronische Classics legt DJ Patrix in der Theaterlounge auf. Auf der Bühne im Großen Konzertsaal stehen die Hits der 90er Jahre auf dem Programm. Hier lösen sich das DJ Team Mütze Katze mit der DJane Da Vibecat und den Glammer Twins ab. Headliner des Abends ist "Captain Jack", der hier zu vorgerückter Stunde die Stimmung anheizen soll.

Location Theater und Konzerthaus, Konrad-Adenauer-Straße.

In der Ohligser Festhalle feiert die Ü30-Generation in drei Tanzbereichen. FOTO: Torben Moormann

Beginn 20 Uhr.

Tickets 16 Euro (Vorverkauf) /18 Euro (Abendkasse).

Festhalle Ohligs

In der Ohligser Festhalle tanzt die Ü30-Generation in den Mai. Auf drei Tanzflächen sorgen Profi-DJ's mit Musik aus den Bereichen Charts, Discofox und Deep-House auf. Für DJ MAD ist die achtstündige Veranstaltung in Solingen im Übrigen das vorletzte Deep-House-Gastspiel in Deutschland, ehe er Anfang Mai wieder in seine Sommerresidenz nach Ibiza umsiedelt, um dort täglich tausende von Urlaubern in die Nachtwelt zu entführen. Im Chart-Bereich werden ausschließlich Top Ten-Hits aus mehr als drei Jahrzehnten aufgelegt, in der Discofox-Area lässt der Kölner Rhing DJ HP zum Tanz bitten.

Location Festhalle Ohligs, Talstraße.

Beginn 20 Uhr.

Tickets 14 Euro (inklusive Kuchen- und Obstbuffet).

Eissporthalle

Nach drei Jahren im Walder Stadtsaal war der Veranstalter "Day & Night-Events" mit seinem "Tanz in den Mai" im vorigen Jahr in die Eissporthalle umgezogen. Bereits am Montag ist der Aufbau-Marathon gestartet worden, damit am Samstag alles bereitet ist für die große Party auf mehr als 2000 Quadratmetern für bis zu 2500 Gäste (ab 16 Jahre). Fünf Discjockeys wechseln sich auf der Bühne ab, zudem gibt es eine Pyrotechnik- und eine Live-Saxofon-Show.

Location Eishalle, Birkerstraße.

Beginn 20 Uhr. Tickets 8 Euro (Vorverkauf / inlusive Maibowle bzw. Freibier und -sekt bis 21 Uhr).

Feuerwehr Gräfrath

Die Löscheinheit 6 feiert am Wochenende ihr Feuerwehrfest, zu dem ab 19 Uhr auch der Tanz in den Mai mit DJ Dietmar Jansen und einer Show der Tanzgruppe Klingenstadt gehört. Das Programm am 30. April beginnt schon um 14 Uhr mit der Fahrzeug-Ausstellung auf dem Steigerplatz sowie um 17.15 Uhr mit dem Maiansingen auf dem Gräfrather Markplatz.

Location Halle der Freiwillige Feuerwehr Gräfrath, Brandteich.

Beginn 19 Uhr. Tickets Eintritt frei.

Rock in der Burg

Die Solinger Band "Palace Fever" wird im Haus Graven das dritte Freiluft-Konzert "Rock in der Burg" eröffnen mit Songs, die zwischen Folk, Beat und Psychedelic-Rock anzuordnen sind. "Die Musik der Bands wird mit den Veranstaltern so abgestimmt, dass sich neben dem erhofften jungen Publikum auch ältere Besucher wohlfühlen", sagt Burkhard Worm, einer der Organisatoren des Open Airs. Christopher Meyer, Leadsänger der Langenfelder Rockband "Still az the Basement" freut sich auf Samstagabend: "Die Atmosphäre im Burghof ist etwas Einzigartiges, eine Art Hexenkessel. "Wenn man die Zuschauer kriegt, ist die Stimmung sehr geballt, sehr aufgeladen."

Location Wasserburg Haus Graven, Graven 1, Langenfeld.

Beginn 18 Uhr.

Tickets 5 Euro (Vorverkauf im Bürgerbüro Langenfeld) / 6 Euro (Abendkasse).

Tanzschule Mavius

Ganz traditionell und in gemütlicher Atmosphäre schwofen die Gäste der Tanzschule Mavius in den Wonnemonat. Klassische Gesellschaftstänze bilden dabei den Schwerpunkt. Das Parkett wird um 20 Uhr eröffnet: Neben einem Showprogramm erwartet die Besucher die Wahl der Maikönigin. Auch die Maibowle darf nicht fehlen.

Location Tanzschule Mavius, Weyerstraße 289.

Beginn 20 Uhr. Tickets nur im Vorverkauf erhältlich (Reservierung online oder in der Tanzschule).

Die Wache

Die Fahrzeughalle des Rettungsdienstes des Deutschen Roten Kreuzes verwandelt sich am Samstag in einer Konzerthalle. Es rockt die "Kiss Tribute Band", die an der Burgstraße schon einmal vor ausverkauften Haus aufgetreten sind, im bekannt markanten Make-up und in original-getreuen Kostümen. Die Einnahmen kommen komplett dem DRK-Kreisverband in Soligen zugute.

Location Rettungsdienst-Fahrzeughalle des Deutschen Roten Kreuzes, Burgstraße 105.

Beginn 19 Uhr. Tickets 17 Euro (Vorverkauf) / 20 Euro (Abendkasse)

Tom Bombadil

Nach vielen Auftritten im Steinenhaus ist Kieran Halpin Solingen auch nach der Schließung treu geblieben. Am Samstag tritt der Singer und Songwriter aus Irland bereits zum vierten Mal im Pub "Tom Bombadil" auf und präsentiert seine rockigen Töne und lyrischen, oft auch sozialkritischen Texte.

Location Tom Bombadil, Burger Landstraße 103.

Beginn 19.30 Uhr. Tickets 8 Euro (Vorverkauf unter 2 41530) / 10 Euro (Abendkasse).

Charly's Diner

Die Band "Cherry Pets & the Cadets" tritt im Charly's Diner auf. Einlass ist ab 19 Uhr nach Abschluss des Soundchecks, das Diner-Restaurant öffnet um 17.30 Uhr.

Location Charls's Diner, Katternberger Straße 122.

Beginn ab 19.30 Uhr

Tickets 8 Euro (Vorverkauf per E-Mail karten@charlys-diner.de) / 10 Euro (Abendkasse)

ZUSAMMENGESTELLT VON GUIDO RADTKE

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Szene: Hier tanzt Solingen in den Mai


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.