| 00.00 Uhr

Solingen
Im Ferien(s)pass-Angebot sind bis zum Schluss noch Plätze frei

Solingen. Das nächste Schuljahr rückt unweigerlich näher - doch bis dahin warten auf die Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen sechs und 18 Jahren beim Ferien(s)pass-Angebot noch jede Menge Höhepunkte. "Wir haben an jedem Tag mehrere Veranstaltungen - bis einschließlich kommenden Dienstag", erklärt Projektleiter Julian Prete von der katholischen Jugendagentur Wuppertal. Morgen geht es zum Beispiel ab 9 Uhr vom Treffpunkt an der Klingenhalle in den Movie Park bei Bottrop. Am Freitag steht ein Ausflug zum Kölner Dom auf dem Programm: Um 8 Uhr treffen sich die Teilnehmer der Exkursion am Hauptbahnhof. Nach einer kindgerechten Führung durch das Wahrzeichen der rheinischen Metropole und einem Stadtbummel geht es für die Jugendlichen ins unterirdische Köln - zu den beeindruckenden Funden aus der Römerzeit. Wer lieber die Tierwelt an der frischen Luft genießen möchte, kann am Freitagabend zwischen 20.30 Uhr und 22.30 Uhr die "Dämmerung mit Tieren" am Haus Müngsten erleben - warme Kleidung, Taschenlampe und festes Schuhwerk sind dabei empfehlenswert.

Und am kommenden Montag fährt eine Ferien(s)pass-Gruppe um 8.45 Uhr vom Treffpunkt Klingenhalle ins Phantasialand. Für all diese und noch einige weitere Ferien(s)pass-Angebote gibt es noch freie Plätze. Kurzentschlossene benötigen dabei auch keinen Ferienpass mehr: Eltern interessierter Kinder müssen nur zu den Öffnungszeiten das Ferien(s)pass-Büro am Eiland 10 - der Eingang liegt im Innenhof - aufsuchen, eine Erklärung unterschreiben und die Veranstaltung bezahlen. Auch wenn naturgemäß nicht alle 419 Aktionen stattfinden konnten - die für heute geplante Fahrt auf der Fahrraddraisine etwa musste wegen zu geringer Nachfrage abgesagt werden - zieht Julian Prete ein positives Resümee des Sommers: Bei 1500 verkauften Ferienpässen könne man zufrieden sein.

Für die nächsten Ferien wünschen sich die Veranstalter noch mehr ehrenamtliche Unterstützer der Aktionen, die den Stamm an regelmäßigen Helfern ergänzen. Ein Ferienangebot wird der Bund der deutschen katholischen Jugend auch im Herbst organisieren: Im Oktober findet eine Freizeit in Nessmersiel an der Nordsee statt.

Das Ferien(s)pass-Büro hat heute von 13 bis 15 Uhr, morgen von 15 bis 17 Uhr und am Montag von 9 bis 11 Uhr geöffnet und ist telefonisch erreichbar unter: 22 38 70.

(rdl)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Im Ferien(s)pass-Angebot sind bis zum Schluss noch Plätze frei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.