| 00.00 Uhr

Solingen
Infonachmittag der Berufskollegs

Solingen. Die Berufsberatung und 16 Berufskollegs aus dem Bergischen Städtedreieck und dem Kreis Mettmann, darunter das Mildred-Scheel-Berufskolleg und das Technische Berufskolleg Solingen, laden am morgigen Donnerstag, 21. Januar, von 15 bis 17 Uhr zum Infonachmittag ins Berufsinformationszentrum (BiZ) an der Hünefeldtstraße 10a in Wuppertal ein. Jugendliche und Eltern können sich dort über die schulischen Ausbildungen an den Berufskollegs informieren. "Die Berufskollegs verlängern keinesfalls, wie Jugendliche häufig annehmen, die allgemeinbildende Schule, sondern haben schon berufliche Schwerpunkte. Daher ist es sehr wichtig, sich darüber zu informieren, welche beruflichen Schwerpunkte es an den Berufskollegs gibt", sagt Dr. Bettina Wolf, Chefin der Agentur für Arbeit Solingen-Wuppertal.

Schulische Ausbildungen werden im gewerblich/technischen, kaufmännischen oder sozialen Bereich an den Berufskollegs im Bergischen Städtedreieck und dem Kreis Mettmann angeboten. Eine Anmeldung zum Besuch des Informationstages ist nicht erforderlich.

(red)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Infonachmittag der Berufskollegs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.